Hofflohmärkte Wilhelmsruh – Deine Schätze, unsere Nachbarschaft!

Termin: Sonntag, 26. Mai 2024

Zeit: 11:00 – 15:00 Uhr

Mach mit – und gib Altes in neue Hände!

Komm vorbei – und entdecke die Vielfalt und Schätze unserer Nachbarschaft!

Ab sofort und bis zum 12. Mai ist die Anmeldung möglich: https://www.wilhelm-gibt-keine-ruh.de/hofflohmaerkte-am-26-mai-2024/

Gemeinsam machen wir unsere Nachbarschaft lebendig!

Foto von Donatella D’Anniballe auf Unsplash

AG Grün stellt sich vor: Mehr Grün für Wilhelmsruh

Unsere Arbeitsgruppe Grün hat sich im Oktober 2022 auf der Ereignisveranstaltung von „Planning for Wilhelmsruh“ gebildet. Dort äußerten die anwesenden Wilhelmsruher:innen viele Wünsche in Bezug auf mehr und attraktiveres Grün an und um die Hauptstraße. Diese Wünsche greift unsere AG auf und geht sie ganz konkret an. Unser erstes Projekt ist die Bepflanzung der sechs Waschbetonkübel, die die Hauptstraße zwischen Garibaldistraße und dem Kiezladen säumen, mit langlebigen, trockenheitsresistenten und attraktiven Stauden und Gräsern.

„AG Grün stellt sich vor: Mehr Grün für Wilhelmsruh“ weiterlesen

Unser Verein ist endlich gemeinnützig!

Wir haben es schon lange gewusst und gelebt und nun haben wir es auch schwarz auf weiß: Wilhelm gibt keine Ruh e.V. ist als gemeinnütziger Verein vom Finanzamt anerkannt worden! Neben einigen anderen Vorteilen könnt Ihr z.B. Eure Spenden an uns und Mitgliedsbeiträge steuersenkend geltend machen.

Wer uns mit einer Spende – egal wie groß oder klein – unterstützen möchte, hier kommt unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber:              Wilhelm gibt keine Ruh e.V.

Bankverbindung:          IBAN DE44 1009 0000 2918 3750 00

Bitte Euren Namen und den Hinweis „Spende“ nicht vergessen 😊!

Für Spendenbescheinigungen bitte eine Email an info@wilhelm-gibt-keine-ruh.de

Wahnsinn – Wilhelm gibt keine Ruh gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Wettbewerb „Mittendrin Berlin“!

Wir können es kaum glauben: zum zweiten Mal nach 2020/21 haben wir den „Mittendrin Berlin-Wettbewerb“ der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen gewonnen! Wir freuen uns über 30.000 Euro Preisgeld und die damit verbundenen Möglichkeit unser eingereichtes Konzept „Planning for Wilhelmruh“ umsetzen zu können! Es geht weiter und voran in unserem Kiez!

„Wahnsinn – Wilhelm gibt keine Ruh gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Wettbewerb „Mittendrin Berlin“!“ weiterlesen