Anmeldung zur Auftaktveranstaltung „Carsharing für Wilhelmsruh“

Es gibt Momente im Leben, da braucht man ein Auto. Für den Großeinkauf im Baumarkt. Für den Besuch der Freunde, die unbedingt in ein bayerisches Dörfchen ohne Bus- und Bahnanbindung ziehen mussten. Für den Transport von Brautpaaren. Für Orte, zu denen die BVG noch nicht vorgedrungen ist. Für Tage, an denen es mal schnell gehen muss. Für mehr Flexibilität und Unabhängigkeit.

Und dann gibt es viele Momente, in denen das Auto nicht gebraucht wird und man sich über die langwierige Parkplatzsuche, die hohen Anschaffungskosten und die schlechte Klimabilanz den Kopf zerbricht.

Das Konzept des Carsharing löst diesen Zwiespalt und stellt mir ein Auto zur Verfügung, wenn ich es brauche und anderen, wenn ich es gerade nicht brauche. Und es teilt die (im)materiellen Kosten auf viele Köpfe auf.
Weil die etablierten Anbieter Wilhelmsruh und Rosenthal bisher noch nicht erschlossen haben, wir aber nicht länger warten wollen, nehmen wir das Thema Carsharing nun selbst in die Hand:

Als Auftakt findet am 4. Oktober 2021 um 20:30 Uhr eine Online-Veranstaltung mit einem Carsharing-Verein statt, der schon seit 30 Jahren aktiv ist und Gründungsinitiativen unterstützt. Bei dieser Veranstaltung können wir uns anhören, wie andere das geschafft haben, Fragen stellen und schon einmal überlegen, ob das für unseren Kiez passen könnte.

Interesse? Dann sei dabei und melde dich jetzt an!